News zum Thema Fleisch

Wir haben für Sie die wichtigsten News aus dem Netz rund um das Thema Fleisch in diesem Blogbeitrag zusammengefasst.

Fleisch ist besser als sein Ruf

Immer wieder steht Fleisch, Fleischkonsum und Fleischproduktion in Kritik – doch der Verband der Fleischwirtschaft räumt nun mit einigen Vorurteilen auf. Denn Aspekte wie den Erhalt von Grünland, die Verwendung von Mineraldüngern oder die Effizienz der Tierhaltung werden außer Acht gelassen.  Mehr dazu: https://www.fleischwirtschaft.de/praxis/nachrichten/nachhaltigkeit-fleisch-ist-besser-als-sein-ruf-54183

 

Fleischkonsum

Es wird empfohlen, weniger Fleisch zu essen – doch ein Forschungsteam der Universität für Bodenkultur Wien sieht die Verantwortung dafür nicht primär bei den Konsumentinnen und Konsumenten. Außerdem müsse man aufpassen, dass somit die kleinen Landwirte nicht von den großen Konzernen vom Markt gedrängt werden. Mehr dazu: https://www.derstandard.at/story/2000139186175/warum-weniger-fleisch-essen-das-grundproblem-nicht-loest

 

Laborfleisch von wenigen Großkonzernen

Auch unverpackte Ware soll gekennzeichnet werden – das fordert nun die deutsche Bundesregierung. Somit erfahren die Kundinnen und Kunden auch bei loser Ware, in welchem Land das Tier aufgezogen und geschlachtet wurde. Mehr dazu: https://www.handelsblatt.com/dpa/regierung-will-herkunftskennzeichnung-auch-bei-fleisch-an-der-theke/28719758.html