uploads/tx_axpageimage/grossfurtner_100512_7534.jpg uploads/tx_axpageimage/grossfurtner_100512_7545.jpg uploads/tx_axpageimage/Grossf_250412__MG_7804.jpg uploads/tx_axpageimage/grossfurtner_100512_793.jpg uploads/tx_axpageimage/Grossf_250412__MG_7783.jpg uploads/tx_axpageimage/Grossf_250412__MG_783.jpg
spacer

Partner, die es bringen!

Als Schlacht- und Zerlegebetrieb ist Großfurtner integraler Teil einer langen Wertschöpfungskette, die mit unseren Lieferanten beginnt. Bauern, Viehhändler und Erzeugergemeinschaften schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit uns, die im Wesentlichen auf folgende Qualitäten baut:

 

  • ausgeprägte Handschlagqualität
  • absolute Verlässlichkeit
  • lange Geschäftsbeziehung
  • faire Preisgestaltung
  • Notschlachtdienst nach einem Unfall

 

Ausgemacht ist ausgemacht

Die kompromisslose Seriosität von Großfurtner resultiert einerseits aus dem Bewusstsein, dass Erfolg in unserer Branche immer nur gemeinsam erzielt werden kann, andererseits aus der verbindlichen Anpackmentalität, wie sie für die Menschen im Innviertel so typisch ist. Darum bedeutet bei uns ausgemacht in jedem Falle ausgemacht.


 

 

 

 

 

 

 

Johann Eder, Bauer aus Utzenaich:

 

„Großfurtner ist schon seit vielen Jahren ein äußerst verlässlicher Partner. Das gibt uns nicht nur ein Gefühl der Sicherheit, sondern ermöglicht auch langfristige Investitionen auf unserem Hof.“


 

 

 

  

 

 

Karl Zehetner, Bauer aus Utzenaich:

 

„Was mir als Schweinemäster bei Großfurtner besonders angenehmen auffällt, ist die außergewöhnliche hohe Zahlungsmoral. Was vorher ausgemacht wurde, das gilt auch nachher. Das kann man nicht bei jedem behaupten.“


Unser Einkaufsteam freut sich auf Sie.



Quicklinks
Mastschweine Notierung

für Donnerstag 19.10.bis Mittwoch 25.10. ohne Zuschläge!

€ 1,51 (+/- € 0)  zu VW
   
Rinder KW 40 Basispr.:
Stier      R3 € 3,71
Kuh       R3 € 2,62
Kalbin   R3 € 3,28

 

Schlachtanmeldungen

Bequem und einfach zu jeder
Zeit Ihre Schlachtanmeldung bei
Großfurtner durchführen.

 

 

Wissen, wo’s herkommt!

Einfach den QR-Code auf der Verpackung einscannen oder diesem Link folgen und schon erhalten Sie Informationen darüber, woher das Fleisch stammt.

 

Schlachtdaten auf www.oefk.at